1381 Universal

Die digitalen Tachographen VDO DTCO 1381 Universal sind als Ersatz für viele spezielle DTCO-Varianten gedacht. Hauptunterschiede der Geräte liegen in der Fahrzueugspannung (12V / 24V), CAN1-Ausführung (mit/ohne R, Übertragungsgeschwindigkeit) und GGVS/ADR (Zone1/Zone2).

Vor dem Einbau müssen die Geräte mit dem passenden Parametersatz programmiert werden, um im Fahrzeug zu funktionieren. Dies geschieht mittels eines geeigneten Prüfgerätes z.B. UTP-10 ab FW5.65, VDO CTCII oder VDO Tablet PC. Die Programmierung können wir für Sie vornehmen. Für die richtige Programmierung werden folgende Angaben vom alten Gerät benötigt (DTCO-Daten sind ablesbar in der Druckerschublade oder auf einem Ausdruck "Fahrzeug" -> "Technische Daten"):

- alter Erzeugnisschlüssel (Typ 1381.XXXXXXXXXX oder 1381-XXXXXXXXXX oder 1381/XXXXXXXXXX)

- Releasestand (Rel. X.XX)

- Fahrzeugdaten (Hersteller, Modell, Ausführung, Baujahr, etc.)

Bitte wenden Sie sich an unsere Fachberater, wenn Sie Fragen zum  DTCO 1381 Universal haben.

1381 Universal Fahrtschreiberdienst/Tachographen/VDO 1381/1381 UniversalArtikelFahrtschreiberdienst/Tachographen/VDO 1381/1381 UniversalArtikel